Das Gebärdenservice-Logo
Search Menu

Spezialkurse

spezialkurse

Kompaktkurs DGS I-IV


 

Kompaktkurs DGS I-IV

Lernziel:

Grundlegende Fähigkeiten für eine kommunikative
Verständigung in Deutscher Gebärdensprache

Inhalt: Aufeinander aufbauend werden alle wichtigen kommunikativen Gebärdenanwendungen vermittelt. Dieser Kurs ist anerkannt als Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung und Prüfungsvorbereitung für den Erwerb des Leistungsscheines im Grundstudium/Hauptstudium für die Abteilung Gebärdensprachpädagogik und Gebärdensprachdolmetschen von der Humboldt Universität zu Berlin.
Unterrichtseinheiten:80
Teilnehmer:max. 12
Kosten:
Ermäßigung:
Kooperationspartner(HU):
800,00 €

650,00 €
600,00 €
Anmeldeschluss:1 Woche vor Kursbeginn
Kurs buchen:Kurs:
Datum:

Tag:
Uhrzeit:
kom-012
17.06.2019 - 12.07.2019
Mo.-Fr.
08:30 - 11:45
direkt anmelden


Konversationskurs


 

Konversationskurs

Lernziel:


Sie möchten Ihre bereits erworbenen Gebärdensprachkenntnisse auffrischen, erweitern und vertiefen, dann haben Sie hier die Möglichkeit in einer entspannten Atmosphäre endlich hemmungslos zu gebärden.

Dieser Kurs ist ab der Stufe DGS VI empfehlenswert. Sie können ihn aber auch parallel zu Ihren anderen DGS Kursen machen. Es wird hauptsächlich die freie Kommunikation erlernt.

Außerdem gibt es interaktive Kommunikations- und Konversations-/Dialogübungen.
Inhalt:
- Klassifikatoren, Rollenwechsel, Rollenübernahme
- Freie Kommunikation zu Themen Ihrer Wahl
- Rezeptionstraining mit DGS-Filmen
Unterrichtseinheiten:20
Teilnehmer:mind. 8 / max. 12
Kosten:
Ermäßigung:
„gebaerdenservice.de“
KA-Absolvent/in:
130,00 €
120,00 €

110,00 €
Anmeldeschluss:1 Wochen vor Kursbeginn
Information:
Kurs buchen:Kurs:
Datum:
Tag:
Uhrzeit:
Konv.-017
10.10.2018-12.12.2018
mittwochs
16:15-17:45 Uhr
direkt anmelden


Eltern-Kind-Kurs


 

Eltern-Kind-Kurs

Lernziel:

Erlernen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind
die Deutsche Gebärdensprache

Inhalt: Dieser Unterricht ist speziell auf die Bedürfnisse und Probleme gehörloser Eltern-Kind-Beziehungen eingestellt. Spielerisch miteinander kommunizieren und sich endlich besser verständigen können, sowie die Kultur der Taubengemeinschaft kennen lernen.
Wichtige Informationen! Unbedingt lesen!  ►
Unterrichtseinheiten:18
Teilnehmer:mind. 6 / max. 12 (Kind ab 3 Jahre Alt)
Kosten:

Eltern in Begleitung eines Kindes zahlen 300,00 €
Ein Elternteil mit einem Kind zahlen 180,00 €.
Jedes weitere Kind bezahlt zusätzlich 40,00 €.
Ein Elternteil allein zahlt 120,00 €.
Anmeldeschluss:5 Tage vor Kursbeginn
Kurs buchen:Kurs:
Datum:

Uhrzeit:


DAS BESONDERE SEMINAR: „VV UND MEHR“


 Das Besondere Seminar: ,,VV und Mehr“ - mit Ace Mahbaz

Lernziel:




Umgang mit der Bühne – Poetry – Slam –
Schauspielern – Tipps & Tricks – Aufbau – VV –
Aufträge – Mainstream und vieles mehr


Inhalt: - Einführung in die VV (= Visual Vernacular, Erzähltechnik in der Gebärdensprache)
- dazu Geschichten
- Hintergründe und Praxis von VV
- mit anderen Worten: Kommunikation ohne DGS. Außerdem beschäftigen wir
uns mit der Frage vom Umgang mit der Bühne und Bühnenpräsenz
- es wird einen intensiven Austausch zwischen TeilnehmerInnen und Dozent geben
- und es werden Fragen geklärt wie z. B.:
Was macht eine interessante Geschichte aus?
Was ist beim Entwickeln einer Geschichte zu beachten?
Welche Unterschiede gibt es zwischen Tauben und Hörenden auf der Bühne
und im Publikum?... und vieles mehr ...


Unterrichtseinheiten:30
Teilnehmer:mind. 8 / max. 12
Kosten:
Ermäßigung:


Anmeldeschluss:
Kurs buchen:Kurs:
Datum:
Uhrzeit:


ASL-Kurs (American Sign Language)


 

ASL-Kurs (American Sign Language)

Lernziel:

Erlernen Sie die amerikanische Gebärdensprache

Inhalt: Sich vorstellen, Austausch von persönlichen Informationen, Diskussion und Dialog Lebenssituationen, Gespräche über Familie, Erzählen über Aktivitäten, Geschichten erzählen.

In ASL gebärdet wird z.B. in den Vereinigten Staaten, Kanada, Guatemala, Philippinen, Ghana, Nigeria, Tschad, Burkina Faso, Gabun, Kongo, Zentralafrikanische Republik, Elfenbeinküste, Mauretanien, Kenia, Madagaskar, Benin, Togo, Simbabwe, Singapur, sowie Hongkong.
Unterrichtseinheiten:in Planung
Teilnehmer:in Planung
Kosten:
Ermäßigung:
in Planung
Anmeldeschluss:2 Tage vor Kursbeginn
Kurs buchen:Kurs:
Datum:
Uhrzeit:
asl-001
in Planung
in Planung
direkt anmelden


VGK (Visuell-Gestische Kommunikation)


 

VGK (Visuell-Gestische Kommunikation)

Lernziel:

Lernen Sie, noch lockerer und flüssiger zu gebärden

Inhalt: Bildhaft gebärden und Vertiefung von Verbgebärden.
Es werden Aufnahmen von den Teilnehmer-n/-innen gemacht und anschließend ausgewertet. (Filme werden nach dem Seminar sofort gelöscht!)
Unterrichtseinheiten:in Planung
Teilnehmer:in Planung
Kosten:
Ermäßigung:

in Planung
Anmeldeschluss:2 Tage vor Kursbeginn
Kurs buchen:Kurs:
Datum:
Uhrzeit:
vgk-001
in Planung
in Planung
direkt anmelden


Intensiv-Blockwoche


 

Intensiv-Blockwoche

Lernziel:

Training: Sehen + Verstehen = Erzählen

Inhalt: Rezeption und Produktion: Visuelle Wahrnehmung in der Gebärdensprache anhand von Filmen. Eine schnelle Aufnahmefähigkeit und das Verständnis für Inhalte und Zusammenhänge werden trainiert und immer wieder rekommuniziert.
Freie Konversation: Flüssiges Gebärden in der Gruppe praktizieren. Eine lautlose Exkursion
Teilnahme-Voraussetzungen: Kenntnisse bis DGS-VI oder mehr!
Unterrichtseinheiten:12
Teilnehmer:mind. 6 / max. 12
Kosten:
Ermäßigung:

Anmeldeschluss:2 Tage vor Kursbeginn
Kurs buchen:Kurs:
Datum:
Uhrzeit:




Führungen in DGS


 

Führungen in DGS

Thema

Führungen in DGS

Lernziel: Führung mit Rolf Puttrich-Reignard durch den Hackeschen Markt in DGS für alle Gebärdensprachler, empfohlen ab DGS V
Unterrichtseinheiten:1,5 Stunden
Teilnehmer:max. 15
Kosten:Kostenlos
Anmeldeschluss:1 Woche vorher
Kurs buchen:Kurs:
Tag:
Uhrzeit:
Treffpunkt:
Führung in DGS
SA, 20.01.2018
10:00 Uhr
S-Bahnhof Hackescher Markt am Bahnsteig in der Mitte
Ausgebucht

 

hier?