Das Gebärdenservice-Logo
Search Menu

Datenschutzerklärung

Der Datenschutz auf unseren drei Websites www.gebaerdenservice.de / www.gebaerdenakademie.de / www.gebaerdenmarkt.de wird sehr ernst genommen und entspricht den Regeln der DSGVO, die am 25.05.2018 in Kraft trat. Ihre Daten behandeln wir vertraulich und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Bei der einfachen Nutzung unserer Webseite werden personengebundene Daten nicht erhoben.

Personengebundene Daten wie

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Beruf
  • Telefonnummern
  • E-Mail-Adresse
  • Bankverbindungsdaten

werden lediglich für die Anmeldung zu unseren Kursen gespeichert und für die korrekte Abrechnung der Kursgebühren weiterverarbeitet. Dazu gehört auch die Weitergabe der notwendigen Daten an unser Steuerbüro. Außerdem werden Datum und Uhrzeit der Anmeldung automatisch gespeichert. Die personengebundenen Daten werden von unseren KundInnen auf freiwilliger Basis übermittelt. Die betroffene Person darf jederzeit Auskunft über die zur Person gespeicherten Daten verlangen (Art. 15 DSGVO) sowie unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 16 DSGVO).

Die Daten werden nicht an unbefugte Dritte im In- oder Ausland weitergegeben.

Aufbewahrung und Löschung von Daten

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung von Daten insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe). Auf Verlangen werden die Daten gelöscht oder gesperrt, sofern dafür die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden und verschiedene Angaben enthalten können. Falls die NutzerInnen nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlich für den Datenschutz ist der Geschäftsführer von gebaerdenservice.de:

Andreas Costrau
Stresemannstr. 46
D-10963 Berlin
Telefon: (030) 679 268 21
Fax: (030) 679 268 22
SMS : (0173) 819 31 22
Email : kontakt(at)gebaerdenservice.de

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstraße 219
10969 Berlin
Tel.: +49 (30) 13889-0
Fax: +49 (30) 2155050
E-Mail: mailbox(at)datenschutz-berlin.de

Leave a Comment

Required fields are marked *.


hier?